Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Kursbeschreibung Modul 1 Zellstoffwechsel, Übersäuerung

Kursbeschreibung Modul 1

BoE-Grundlagenkurs Modul 1 allgemeine Kursbeschreibung

Der Stoffwechsel (Metabolismus)

Unter diesem Begriff werden die komplexen, chemischen und biochemischen Vorgänge im Organismus zusammengefasst, die Umwandlung der Wirkstoffe aus der Aussenwelt in körpereigene Substanzen.

Die Stoffwechselvorgänge entziehen sich normalerweise der direkten Wahrnehmung und dem bewussten Willen, sie unterstehen der unwillkürlichen Muskulatur und dem vegetativen Nervensystem.
Bewusst werden die Stoffwechselvorgänge, wenn sie nicht normal ablaufen.

Kursziele

Zellstoffwechsel

Die Zeichen und Symptome von Übersäuerung frühzeitig erkennen und mit einer geeigneten Ernährung darauf reagieren. Die Gegenspieler beachten. 

Die Nahrungsaufnahme ist nur einer der Faktoren, durch die der Stoffwechsel mehr oder weniger bewusst beeinflusst wird. Die Ernährung ist jedoch derjenige Faktor, der relativ einfach angepasst werden kann. Das Wetter können wir nicht ändern und die Arbeits-, Wohn- oder Familiensituation oft auch nicht sofort.

Bild Tao

Kursinhalt

Zellstoffwechsel
  • Funktion und Aufgabe von Zellen und Gewebe
  • Regeneration ist ein energieaufwändiger Prozess
  • Säuren-Basen-Balance

  • Zeichen und Symptome von Übersäuerung des Stoffwechsels
  • Ursachen von Übersäuerung
  • Einteilung der Ursachen nach Mittelbild
  • Schlüsselbegriffe zu den 6 Ebenen der BoE-Farbtafel
  • Therapiemöglichkeiten durch Bedarfsorientierte Ernährung im Tagesrhythmus
  • Natrium-Kalium-Balance
  • Biochemie nach Dr. Schüssler, die Zellsalze
Newsletter