Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Bedarfsorientierte Ernährung im Rüttihubelbad

Ein Kursangebot vom Rüttihubelbad

logo_ruettihubelbad.gif

Kursveranstalter: Kulturzentrum Rüttihubelbad.

Mehr Infos mit diesem LINK:

Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmer, die von weiter her kommen und gerne übernachten möchten.

Das Rüttihubelbad bietet Unterkunft in verschiedenen Preislagen, Verpflegung und Kultur (Sensorium, Ausstellung, evtl. Darbietungen)

Ein passendes Arragement im Hotel Rüttihubelbad finden Sie mit diesem LINK

*************************************************************************************************

 

Lebensmittel mit therapeutischer Wirkung als Heilmittel einsetzen

Bedarfsorientierte Ernährung, Kurs 15 im Kulturzentrum Rüttihubelbad

Als Grundlagen dienen ein Tagesrhythmus, welcher Aktivität am Tage und die Regeneration
in der Nacht fördert und spezielle Zubereitungsarten, welche die Inhaltsstoffe
von natürlichen Lebensmitteln schonen und in jeder Küche ohne grossen Aufwand
ausgeführt werden können.
Darüber hinaus können Lebensmittel individuell nach Bedarf eingesetzt werden.
Wir befassen uns mit der Wirkung der Lebensmittel auf Körper, Seele und Geist. Wir
finden heraus, was im Sommer, beim Wandern die erhitze Haut kühlt, was uns im Winter
warm halten oder bei Büroarbeit die Konzentrationsfähigkeit fördern kann, wie wir
das Hormonsystem stärken und die Leber entlasten können.
Wir gehen der Frage auf den Grund, warum ein gesunder Lebensmittelinstinkt heute
nicht mehr ganz selbstverständlich ist, wie wir ihn neu stärken können. Wir besprechen,
wie wir für die Familie oder andere Gemeinschaft ein Angebot bereitstellen können,
das verschiedene individuelle Bedürfnis berücksichtigt.
Lebensmittel bewusst einsetzen macht Spass und Freude, die passende Ernährung
schmeckt auch gut und wird gerne gegessen.
Im Kurs inbegriffen sind ein Manuskript und eine Kochdemonstration mit Degustation.
Das Kochbuch mit Rezepten sowie weitere Drucksachen und Hilfsmittel können im Kurs
erworben werden.

BoE-Einführungskurse

Allgemeine Kursbeschreibung für den BoE-Einführungskurs

Theoretische und praktische Grundbegriffe für den Start 

Eine gesunde Ernährung soll den Menschen im Gleichgewicht halten und den momentanen Bedarf an Wirkstoffen decken.

Wir gestalten die Mahlzeiten im Tagesrhythmus nach der Organuhr, damit der Stoffwechsel morgens angeregt und abends beruhigt wird.

Wir schützen und erschliessen die empfindlichen Inhaltsstoffe mit einfachen, in jedem Haushalt durchführbaren Küchentechniken.

Wir stärken das Vertrauen in die Selbstwahrnehmung.

Dieser Kurs ist sowohl für den Privatgebrauch wie auch für Therapeuten als Einstieg hilfreich. 

Es spart viel Zeit, wenn vor einer persönlichen Beratung der Einführungskurs besucht wird. 

 

Kursinhalt

  • Grundbegriffe der Bedarfsorientierten Ernährung (was bedeutet in der BoE die Begriffe "Gegenspieler", "therapeutisch wirksame Lebensmittel", "Symptome als Wegweiser" etc.)
  • Tagesrhythmus im Einklang mit der Organuhr
  • Qualität der Lebensmittel, die wichtigsten Zubereitungsarten mit kurzer oder ausführlicher Kochdemonstration (je nach Kursdauer)

Die Verpflegung, ein Manuskript und eine Kursbestätigung sind im Kurs inbegriffen

Kursziele

  • Grundsätzliches verstehen und im Alltag anwenden
  • Einige Symptome und ihre Ursachen erkennen und zuordnen

Nicht vorgesehen ist im Einführungskurs die Besprechung von persönlichen Krankheits-Symptomen.
Dazu eignet sich eine persönliche Beratung oder bei allgemeinen Themen ein Erfahrungsaustausch-Abend oder ein passender Themenkurs

Kursprogramm als PDF zum Ausdrucken

Logo AK.jpg

Geschäftsbedingungen 2016

Wann
  • Samstag, 06.06.2020 von 09:00 bis 17:30
iCal
Dauer
7 Stunden
Wo
Preis
Fr. 190.- exkl. Verpflegung
Teilnehmer
Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig
Anmeldung
Ihre Anmeldung wird weiter geleitet ans Kurszentrum Rüttihubelbad
Hier Anmelden