Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Übungskurse

Allgemeine Kursbeschreibung für die BoE-Übungskurse

Tipps zum Dranbleiben

Übungskurse sind günstiger als eine persönliche Beratung.

BoE ist eine Balanceübung.

Heinrich Tönnies hat die Bedeutung von über 1000 Symptomen erforscht. 

Wir können diese Erkenntnis nutzen durch Beobachten und Ausprobieren.

Kursziele

  • Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen
  • Wahrnehmung verbessern
  • Erkenntnisse auffrischen und in die Praxis umsetzen
  • Antworten auf Fragen entweder selber oder im Austausch mit Anderen finden

Anmeldung und Preis

Die Übungskurse finden statt, wenn sich bis 14 Tage vorher mindestens 5 Teilnehmer angemeldet haben.

Frühzeitige Anmeldung erleichtert mir und Euch die Planung: Siehe AGBS

Kursinhalt

Aktuelle Fragen der Teilnehmer
Frühzeitig eingereichte Wunschthemen werden auf der Website veröffentlicht

Es soll auch genügend Zeit geben für spontane Fragen von allgemeinem Interessen

Möglich sind auch: Symptome und Zeichen von Kopf bis Fuss, 
z.B. 
der Augen, Beine, Haut, Hände, Gelenke, Zähne, im Gesicht

Beobachtungen und Erfahrungen werden ausgetauscht
Küchentechniken, Tipps und Tricks weitergegeben.
Hinweise zur Wirkung von Lebensmitteln und Heilmitteln.

Drucksachen, Manuskripte sowie Kalyana-Produkte und spezielle Lebensmittel können am Kurs erworben werden siehe Dirketverkauf

Kursprogramm als PDF zum Ausdrucken

Logo AK.jpg