Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Modul 5 Darm, Stoffaufnahme Kursbeschreibung

Kursbeschreibung Modul 5

BoE-Aufbaukurs 5 allgemeine Kursbeschreibung

Verdauungssystem, Dünndarm und Dickdarm

Im Dünndarm wird die aufgenommene Nahrung in ihre Grundsubstanzen zerlegt.
Die Wirkstoffe müssen so klein sein, dass sie die Darmwand passieren und vom Blutstrom aufgenommen werden können. Gesunde Bakterien im Dickdarm haben unter anderem auch eine wichtige Aufgabe für das Immunsystem.
Ist dieser Abbau unzureichend, entstehen Gärungs- oder Fäulnisprozesse.
Die dadurch anfallenden giftigen Substanzen belasten den ganzen Organismus.

Kursziele

Die Zeichen und Symptome von Darmstörungen frühzeitig erkennen und mit einer geeigneten Ernährung und hilfreichen Naturheilmitteln darauf reagieren können

Kursinhalt

  • Funktion und Aufgabe von Dünndarm und Dickdarm
  • Zeichen und Symptome von Verdauungsschwächen und -störungen
  • Symptome von Übersäuerung durch Darmstörungen
  • Ursachen von Verdauungsschwächen und -störungen durch die Ernährung
  • Therapiemöglichkeiten durch Ernährung und Heilkräuter
  • Einsatz von Biochemie nach Dr. Schüssler
  • Gegenspieler, die es zu beachten gilt