Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Modul 4 Energiespeicherung, Gewicht Kursbeschreibung

Kursbeschreibung Modul 4

BoE-Aufbaukurs 4 allgemeine Kursbeschreibung

Um leistungsfähig zu sein und zu bleiben, ist es wichtig, dass die Energiereserven immer wieder genügend aufgebaut werden. 
Weniger erwünscht sind jedoch Energiereserven in Form von störenden FettpolsternKohlenhydrate und Fett sind für die Energieversorgung wichtig. Es macht wenig Sinn, KH und Fette aus Angst vor Gewichtszunahme ganz vom Speisezettel zu streichen. Für den Umbau sind die Tageszeit, die Menge, die Art, die Zubereitung und die Zusammensetzung der Lebensmittel von Bedeutung.

Kursziele

Blutzuckerbalance durch Vorbeugen. Die Zeichen und Symptome auch von leichten Unterzuckerungen erkennen und darauf reagieren können.

Ohne zu hungern das Körpergewicht regulieren und dennoch fit und leistungsfähig bleiben

Kursinhalt

  •  Funktion und Aufgabe von Bauchspeicheldrüse und Leber in Bezug auf den Kohlenhydratstoffwechsel
  • Zeichen und Symptome von Unterzuckerungen, Unterschied zu Kreislaufschwäche
  • Ursachen von grosser Lust auf Süssigkeiten
  • Übersäuerung durch Süssigkeiten und raffinierte Getreide
  • Mögliche Folgen von regelmässigen Unterzuckerungszuständen sind: Reizbarkeit (Schulkinder), Übergewicht, Allergien, Infektanfälligkeit, Leistungsschwäche, Stressanfälligkeit und rheumatische Erkrankungen
  • Vermeiden von "Hungerlöchern" und Übergewicht durch Ernährung und Heilkräuter
  • Biochemie nach Dr. Schüssler, auch in Form von äusserlichen Anwendungen
  • Gegenspieler, die es zu beachten gilt