Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

BoE-Tipps

Yamswurzel

31.01.2017
Yamswurzel

Bringt Licht ins winterliche Dunkel, wirkt harmonisierend, verbessert die Regeneration, auch den Schlaf. Zubereiten wie Kartoffeln oder täglich in Mischgemüse.

Weiterlesen...

Polenta, Maisgriess auf Vorrat zubereiten

07.01.2017
Polenta, Maisgriess auf Vorrat zubereiten

Die Phytinsäure im Mais hindert im Dünndarm die Aufnahme von div. Mineralstoffen, z.B. Eisen, Kalzium, Magnesium. Vor dem Kochen einweichen lohnt sich auch bei Maisgriess. Die Phytinsäure wird beim Einweichen enzymatisch abgebaut.

Weiterlesen...

Allergien vorbeugen mit BoE

26.10.2016
Allergien vorbeugen mit BoE

Mit der BoE können wir das Risiko für allergische Reaktionen senken und vermeiden, dass bei einer Disposition weitere Überempfindlichkeiten entstehen, auch wenn die Ursachen nicht oder nicht alleine ernährungsbedingt sind.

Weiterlesen...

Salz, das weisse Gold

09.10.2016
Salz, das weisse Gold

Kochsalz ist für den Menschen essenziell. "und ohne Salz schmeckt die beste Speise nicht." bemerkte der König.

Weiterlesen...

Was passt das schmeckt auch

08.08.2016
Was passt das schmeckt auch

Kleinkinder und Babys mögen auch Zitronensaft pur, wenn das gerade passt, z.B. um nach Rührei mit Kräutern die Magensäure zu stärken

Weiterlesen...

Magensäure pflegen

30.06.2016
Magensäure pflegen

Seit Jahren weisen wir darauf hin, wie wichtig die Magensäure für den korrekten Ablauf der Verdauung ist.

Weiterlesen...

Schnittlauch, Rucola und Bärlauch

29.03.2016
Schnittlauch, Rucola und Bärlauch

Kräuter mit einer starken Schwefelwirkung eignen sich nicht als Frühstücksblatt

Weiterlesen...

Bouillon mit Barley

07.01.2016
Bouillon mit Barley

Ein Spar-Tipp für Januar. Aus fast nichts zaubern wir einen Krafttrunk. Auszug (Mazerat) aus dem "Rüstzeugs", bevor es auf dem Kompost landet.

Weiterlesen...

Weihnachtsgebäck für Eilige

30.11.2015
Weihnachtsgebäck für Eilige

Flurinas Pfefferkuchen, mehr würzig als süss, ohne tierisches Eiweiss, schnell zubereitet.

Weiterlesen...

Champignons bei trockener Luft

05.11.2015
Champignons bei trockener Luft

Sobald die Temperatur fällt, zieht es die Feuchtigkeit nach draussen und die Luft wird in den Räumen trockener. Damit die Schleimhäute gleitfähig bleiben und nicht zu trocken werden, ist das Vitamin Niacin wichtig. Eine starke Niacinwirkung haben ganz frische, rohe Champignons.

Weiterlesen...

Newsletter